Marion Schneider

Aktionsbündnis zum Erhalt der Pfefferminzbahn

Sicherlich ist bekannt, dass die Deutsche Bahn mit Anstrengungen schon sehr weit fortgeschritten ist, unsere Pfefferminzbahn gänzlich einstellen zu wollen. Ab Dezember fährt sie schon auf gekürzter Strecke.

Eine Gruppe aktiver Menschen aus der gesamten Region von Sömmerda bis Jena engagiert sich, diese Einstellung unserer Bahn doch noch verhindern zu können.  Deshalb findet am 24.10.2017 um 16.oo Uhr im Erfurter Landtag eine Anhörung zur Petition statt, die mehr als 4000 Unterschriften gegen die Einstellung der Bahnlinie gesammelt hat. Gern möchten wir dort mit möglichst vielen Menschen erscheinen, damit wir unserer Forderung Nachdruck verleihen können. Wir treffen uns am 24.10. um 15.30 vor dem Eingang.

Wir möchten Euch herzlich bitten, dabei zu sein und zu diesem Termin in Erfurt zu kommen. Es ist sehr wichtig, dass wir Präsenz zeigen.

Da wir vorher angeben müssen, mit wieviel Personen wir kommen, teilt mir doch bitte per E-Mail an info[at]marionschneider.net mit, wenn Ihr dabei seid.

Hier ein Plakat zum Download, dass wir bitten möchten zu verteilen oder aufzuhängen, wenn sich dazu die Gelegenheit bietet:

171016-plakat-erhalt-pfefferminzbahn

Andreas Max Martin hat für unser Aktionsbündnis zum Erhalt der Pfefferminzbahn ein Lied komponiert. Die Verwendung des Liedes ist, da von Andreas Max Martin für uns als Geschenk produziert, kostenlos und Gema-frei zur Verwendung für den Erhalt der Pfefferminzbahn.

Hier ein Link zu Salve TV: www.salve.tv/tv/RegioLounge/19295/Your-Pfefferminzbahn-needs-you! – Bitte teilen und weiter verbreiten!