Marion Schneider

Buchtipps

  1. Empfehlenswert bei Depressionen oder wenn man mit Menschen mit Depressionen zu tun hat:
    David D. Burns: Feeling Good – Depressionen überwinden, Selbstachtung gewinnen, 2006.
  2. Für das Selbstverständnis
    Arthur E. Powell: Der Astralkörper, 2002.
    Beschreibt über den physischen Körper hinausgehende Welten, basierend auf dem Hinduismus und neuen esoterischen Theorien.
  3. Über den Irak und seine neueste Geschichte:
    • Najem Wali: Engel des Südens, 2011.
      Ein ergreifendes Buch, brilliant aus dem Arabischen übersetzt. Der Autor lebt in Hamburg.
    • Najem Wali: Reise in das Herz des Feindes – Ein Iraker in Israel, 2009.
      Najem Wali berichtet authentisch und spannend über seine Erlebnisse in Israel.
  4. Daniel H. Pink: Drive – Was Sie wirklich motiviert, 2010.
  5. Andrew Feinstein: Waffenhandel – Das globale Geschäft mit dem Tod, 2012.
  6. John Bradshaw: Wenn Scham krank macht – Verstehen und überwinden von Schamgefühlen, 2000.
  7. Marie-France Hirigoyen: Die Masken der Niedertracht – Seelische Gewalt im Alltag und wie man sich dagegen wehren kann, 2002.
  8. Louann Brizendine: Das weibliche Gehirn – Warum Frauen anders sind als Männer, 2008.