Marion Schneider

Geboren, um zu lernen

Wir wurden geboren, um zu lernen. Das Leben zu atmen lehrt Verständnis und das Ausatmen des Lebens ist die Lehre. Dieses Geben und Nehmen ist die Grundlage des Friedens der Welt. Menschen, die die Freiheit erhalten oder sich eine solche nehmen, sich diesem Prozess zu entziehen, sind Krieger. Sie sollten von Lernenden und Lehrern geführt werden, um Zerstörung zu vermeiden. Niemals sollten sie selbst Führer sein, weil das Resultat ihrer Politik der Krieg ist.

2011