Marion Schneider

Griechisch-Deutsches Lesefestival 3. – 8. Februar in Berlin

2017-01-14-logo-deutsch-griechisches-lesefestival

Ich möchte Euch ganz herzlich zum vierten Griechisch-Deutschen Lesefestival einladen, welches vom 3. bis 8. Februar 2017 in Berlin stattfinden wird und dessen Schirmherrin ich bin. Das Festival ist als gemeinsame Initiative des Größenwahn Verlags/Frankfurt am Main und des Internetsenders Radio Kreta in Paleochoara/Kreta ins Leben gerufen worden und findet im jährlichen Rhythmus abwechselnd in Griechenland und in Deutschland statt. Ziel ist es, einem internationalen Publikum einen Einblick in die griechisch-deutsche Kultur, Literatur und Lebensart zu geben.

Das Programm des diesjährigen Festivals bietet eine gelungene Abwechslung aus Lesungen, Musik, Film und Diskussionen. Ihr könnt es unter diesem Link ansehen. Leider kann ich nicht von Anfang an dabei sein, werde jedoch spätestens ab 5. Februar um 19:00 Uhr mit Klaus Dieter Böhm anwesend sein.

Wir würden uns freuen, möglichst viele von Euch bei einer oder mehreren Programmpunkten zu treffen und bitten Euch herzlich, das Programm einmal genau anzuschauen und zu verbreiten.

In diesem Rahmen möchte ich auf den Nationalrat für die Entschädigungsforderungen Griechenlands an Deutschland aufmerksam machen. Hier können Sie ein Statement von Damianos Vassiliadis, Mitglied des Nationalrates, nachlesen.

[Grafik/Logo: www.radio-kreta.de]